Bild: © yanlev - Fotolia.com

Bild: © yanlev – Fotolia.com

Garmin, Polar und Sony haben auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas ihre neuen Fitness-Armbänder der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Unterschiede gibt es dabei sowohl im Preis als auch in den Funktionen der verschiedenen Modelle. Während Polar mit einem großen Display, verbunden mit einer Vielzahl von gesammelten Informationen eher ernsthafte Sportler als Zielgruppe im Visiert hat gehen Sony und Garmin einen anderen Weg.
So ist das Armband von Garmin nicht nur rund 300 Euro günstiger als die Konkurrenz aus dem Hause Polar, sondern auch in seinen Funktionen unterschiedlich. Anders als Polar möchte Garmin mit ihrem Armband einen Begleiter für den Alltag und nicht nur für den Sport präsentieren. Nutzer haben die Möglichkeit sich Tagesziele zu setzen und diese über die Uhr zu überprüfen – Eine super Motivation für den Alltag!

Ausführliche Informationen zu den 3 Modellen findet ihr hier.

Social Share Toolbar

One Comment

  1. Posted 10. Juli 2015 at 16:11 | Permalink

    Ich bin ein großer Schmuck Fan und besitze selbst verschiedenste Armbänder. Bin dem neuen Trend zu Fitness Armbändern bis jetzt noch nicht gefolgt, hört sich aber sehr interessant an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.