Rudie - Fotolia.com

Bild: Rudie – Fotolia.com

Die Zufriedenheit von Arbeitnehmern gerät in den letzten Jahren mehr und mehr in den Fokus der Arbeitgeber. Der Grund dafür ist einfach: glückliche Arbeitnehmer sind motivierter und produktiver als unglückliche und verschaffen somit dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil auf einem Markt, der von Transparenz und einem angeglichenen Preisniveau geprägt ist . Aus diesem Grund sollte neben hohen Umsätzen und einem gewinnbringenden Geschäftsmodell, auch zunehmend das Glück der Arbeitnehmer und Kooperationspartner als Unternehmensziel in den Fokus gerückt werden.

Glück als Unternehmesziel klingt für sie zu utopisch? Das muss nicht sein! Erfahren sie mehr: http://bit.ly/1b6F2ru

 

Social Share Toolbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.