Bild: © Rudie - Fotolia.com

Bild: © Rudie – Fotolia.com

Viele Ereignisse und schöne Momente in unserem Leben sind Folgen von gelungenem Networking. Das Networking also einen wichtigen Teil unseres Berufs – und auch unseres Privatlebens darstellt ist allgemein bekannt, doch was führt dazu, dass manche Personen mehr von diesem profitieren als andere? Wieso haben manche ein riesiges Netzwerk um sich herum und somit für fast jedes Problem die passende Antwort bereit und andere wiederum ein eher beschränktes Netzwerk von Kontakten um sich herum?

Der US-Autor Chris Widere hat sich genau diese Frage gestellt und eine einfache, sowie zugleich nachzuvollziehende Antwort gefunden.
Der Schlüssel zu gelungenem Networking ist vor allem die Fähigkeit, andere aufzubauen und sie in ihren Fähigkeiten zu bestärken. Dies geschieht vor allem durch das Loben der Mitmenschen und den daraus resultierenden Vorteilen, die ein Lob mit sich bringt:

1. Sympathie: Ein Lob bringt automatisch eine gestiegene Sympathie seitens des Gelobten gegenüber dem Lobenden mit sich. Ein Lob kann somit also zur Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehungen genutzt werden. Aber Vorsicht: Das ganze klappt nur, wenn ein Lob auch wirklich ernst gemeint ist!

2. Erinnerung:  Neben einer gesteigerten Sympathie führt ein Lob weiterführend dazu, dass sich Menschen wesentlich besser an Sie erinnern können.

3. Gemeinschaft: Eine großes Netzwerk, also eine große Gemeinschaft um Sie herum führt zu einem gesünderen und selbstbewussteren Leben.

4. Fachkräfte:  Ein Lob sprechen Sie meist, wenigstens dann, wenn Sie es wirklich ernst meinen, gegenüber Menschen aus die etwas besonders gut sind. Sie lernen somit vor allem Experten ihres Fachs kennen und somit Kontakte, die Sie geschäftlich weiter bringen können.

5. Glück: Drücken Sie jemand anderem ihre Wertschätzung und Bewunderung aus, so führt dies automatisch dazu, dass Sie selbst ebenfalls Glück empfinden. Grund dafür ist ihr Unterbewusstsein, dass ihnen bei einem Lob mitteilt, Sie seien mit fähigen Leuten umgeben.

Social Share Toolbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.