Bild: © Photo-K - Fotolia.com

Bild: © Photo-K – Fotolia.com

Regeln sind da um eingehalten zu werden, schließlich sind sie es, die ein gesellschaftliches Miteinander ermöglichen. Einige dieser gesellschaftlichen Grundsätze sind jedoch ein Hindernis, beim Versuch seine Ziele zu erreichen und somit sich auch sich selbst ein Stück weit zu verwirklichen.

Dieser Ansicht ist zumindestens Hermann Scherer, Autor des Buches „Schatzfinder“. Welche Regeln genau in seinen Augen hinderlich sind und was es stattdessen zu tun gilt erfahren Sie hier.

Social Share Toolbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.